Warum abas ERP?

Zugegeben, die Einführung einer ERP-Software ist eine echte Herausforderung. Viele nützliche Funktionen verlangen eben ein Team, das damit perfekt umgehen kann. Doch die Investition lohnt sich: Denn mit abas ERP können Sie sich erfolgreich auf dem Markt etablieren und Geschäftsfelder ausbauen.

Die Software bildet Ihre sich permanent verändernden digitalen Prozesse exakt ab. Das werden Ihnen viele Kunden bestätigen, denn abas ERP gibt es seit über 30 Jahren in Deutschland und viele Kunden arbeiten schon von Beginn an mit unserer Lösung.

Pluspunkt Flexibilität

abas ERP konzentriert sich auf die Unterstützung von Abläufen. Diese sind nicht starr, da ein Unternehmen jederzeit flexibel am Markt agieren muss. Dabei ändern sich auch Prozesse. Die zunehmende Digitalisierung setzt zudem ganz neue Maßstäbe. Wer tauscht schon für jedes Auslandsgeschäft oder bei einer Umstellung von der Einzel- auf Serienfertigung die Software? Wir ebenso wenig wie unsere Kunden. abas ERP begleitet solche unternehmerischen Entwicklungen mit passenden Lösungen – und sichert Ihre Zukunft.

Flexible Software ist eine Preisfrage

Ja, aber Customizing ist sinnvoll. Denn reibungslose Abläufe, zufriedene Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten sind unbezahlbar. Wenn es an einer dieser Schnittstellen nicht klappt, kostet das weit mehr Geld – und Nerven. Abgesehen davon erlaubt Ihnen die Architektur von abas ERP einen extrem hohen Grad der Individualisierung, übrigens bei gleichen Wartungskosten. Die Software ist in einem herausragenden Maße upgrade-fähig und bietet klar kalkulierbare Kosten über lange Zeiträume.

Darüber hinaus schafft abas ERP ideale Voraussetzungen für Ihr internationales Geschäft. Die Mehrsprachigkeit umfasst neben Englisch und Französisch auch u. a. Arabisch, Chinesisch und Ungarisch. Die Unicodefähigkeit beschränkt sich nicht nur auf die Belege, sondern die GUI selbst ist ebenfalls mehrsprachig. Für über 20 Länder gibt es eine Lokalisierung und einen Partner vor Ort.

Wollen Sie noch mehr zu diesen und anderen Themen rund um abas ERP wissen? Dann kontaktieren Sie uns! KONTAKT