Fertigung: Vom Bedarf bis zum Lagerbestand

Produktionsprozesse verschlanken – Wertschöpfung erhöhen

  • praxisorientierte Abwicklung eines ganzheitlichen Fertigungsprozesses in abas ERP
  • relevante Stammdaten für die Fertigung: Kapazitäten (Abteilungen, Maschinengruppen, Kapazitätsangebote), Arbeitsgänge, Fertigungsmittel
  • relevante Einstellungen im Artikel: Dispositionsart, Entnahmeart, Einheiten, Übergang, Arbeitsgänge, Pufferzeiten, Transport- & Liegezeiten
  • Werkzeuge zum Abgleichen von Kapazitäten: Kapazitätsanalyse, Engpassanalyse, Kapazitätsplanung, Maschinenbelegungen
  • Auswirkungen von Vorwärts- & Rückwärtsverschiebungen von Arbeitsgangreservierungen
  • Möglichkeiten der Variantenfertigung: editierbare Auftragsfertigungsliste, Filter und Varianten in der Fertigungsliste, alternative Fertigungslisten
  • Ein- & Auslaufsteuerung
  • mögliche Flexibilitäten bei Materialentnahme & Arbeitsgangrückmeldung
  • Infosysteme der Fertigung

Um einen individuellen Termin anzufragen, kontaktieren Sie uns: