B2RUN Firmenlauf – Finale in Berlin

04.09.2014 Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe

Die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft, ins Leben gerufen von der Infront B2RUN Gmbh,
findet seit 2004 jährlich in 11 deutschen Großstädten statt. Firmen von der Ich-AG oder DAX-Konzern, vom Azubi bis zum Vorstand, erleben gemeinsam den einzigartigen Zieleinlauf in Deutschlands größte Arenen und qualifizieren sich für das große B2RUN Finale in Berlin.

Mehrere Teams der abas Unternehmensgruppe sind in verschiedenen Städten an den Start gegangen. Dem Motto des B2RUN „Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe“ haben auch wir uns angeschlossen und uns am 3. September erstmals und bei schönstem Spätsommerwetter mit  10 Läufern und Läuferinnen unseres Teams mit unter die Menge gemischt. Gut vorbreitet auf die  5,7 km lange Laufstrecke durch den Olympiapark kamen alle mit guten Zeiten und persönlichen Bestzeiten ins Ziel. Wir haben die 13.000 Läufer zwar nicht hinter uns gelassen, hatten dafür aber riesigen Spaß an der Bewegung im Kreise der Kollegen. Und wer weiß, vielleicht war der B2RUN für den ein oder anderen von uns der Einstieg in den Laufsport für mehr Gesundheit und Fitness. Jedenfalls ist der Entschluss, beim nächsten B2RUN wieder dabei zu sein, bereits gefasst.

Gefreut hat uns, dass wir bekannte Gesichter und Kunden die wir betreuen, hier wiedergetroffen haben wie zum Beispiel die Firma First Sensor Technology GmbH oder die Firma Müller-Zeiner Industrieverpackungen GmbH, die kurz vor uns ins Ziel eingelaufen ist. Herzlichen Glückwunsch!

Nicht nur das sportliche Ereignis weckte unseren Ehrgeiz an der Teilnahme, sondern auch die Stärkung des eigenen Teamgeistes, der Spaß und insbesondere der wohltätige Zweck der Veranstaltung. Wir sind stolz, „laufend“ einen Beitrag für das Wohl bedürftiger Kinder geleistet zu haben, die in Kooperation zwischen B2RUN und „RTL – Wir helfen Kindern“ unterstützt werden. Mit einem Teil der Startgebühren werden wohltätige Projekte unterstützt. In diesem Jahr werden es ca. 70.000 EUR sein, die dem guten Zweck zugeführt werden können.

Ein besonderes Highlight war der Zieleinlauf ins historische Olympiastadion Berlins und machte das Laufevent einmal  mehr zu einem gemeinsamen und unvergesslichen Erlebnis. Es boten sich beeindruckende Bilder im Stadion wie die beleuchtete blaue Tartanbahn, die Farbenvielfalt durch die verschiedensten Laufshirts oder der Blick durch das Stadiondach während des Sonnenuntergangs. Auf der  sich anschließenden After-Run-Party haben wir unseren Teamerfolg gefeiert und die diesjährige B2RUN-Serie fand ihren Ausklang.